Training und Ausbildung 2017-05-21T11:06:31+00:00

Defi(AED)- Notfalltraining

Jedes Jahr sterben in Deutschland mehr als 140.000 Menschen  an den Folgen des plötzlichen Herztod. Der plötzliche Herztod (meist verursacht durch das Herzkammerflimmern), entspricht dem Verlust der normalen Herzfunktion. Der sichere Tod tritt ein, wenn nicht innerhalb von fünf Minuten „Lebensrettende Maßnahmen eingeleitet werden.

Das sog. Herzkammerflimmern kann nur durch einen Elektroschock  mit einem Erste-Hilfe-Defibrillator (AED) und der Herz-Lungen-Wiederbelebung, behandelt werden. Durch den Einsatz sogenannter AEDs (Automatisierte- Externe- Defibrillatoren), kann heutzutage ein Ersthelfer einen betroffener Mensch retten.

Leben retten kann jeder!

Wir helfen Ihnen dabei! 

 

    Die Lerninhalte

 

  • Was ist der Plötzlicher Herztod?

  • Die Überlebens und Rettungskette

  • Die Herz-Lungen-Wiederbelebung (sehr viel Praxis)

  • Keine Angst, J Fehler sind erlaubt

  • Die Handhabung mit dem Defibrillator (PAD)

[rev_slider alias=”Training”]