Defibrillatoren 2019-10-13T13:30:41+00:00

Sie haben keine Wahl, wenn der plötzliche Herzstillstand eintritt. Aber Sie können vorbereitet sein.

Plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen, überall und jederzeit. Wenn das passiert, können Defibrillatoren den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen. Wir führen automatische externe Defibrillatoren, auch für minimal geschulte Laienhelfer, die oft als Erste am Unglücksort sind. Unsere klinisch fortgeschrittenen, zuverlässigen und einfach zu bedienenden Geräte können Leben retten! Sie bieten die beste Möglichkeit, sich auf das Schlimmste vorzubereiten. Seien Sie nicht mit weniger zufrieden. Es ist schlicht und ergreifend lebensrettend.

Unsere Defibrillatoren

ZOLL AED3

Der einzige AED mit Real CPR Help

Fakt ist, dass nur die Hälfte der Betroffenen bei einem plötzlichen Herzstillstand einen Schock benötigt. Aber die Herz-Lungen-Wiederbelebung (CPR) ist immer erforderlich.

Was Sie brauchen ist ein automatisierter externer Defibrillator (AED), der Ihnen immer hilft. Der ZOLL®AED Plus® ist der einzige AED, der Ihre CPR-Maßnahmen registriert und Sie bei der korrekten Durchführung unterstützt.

Der AED Plus ist mit Real CPR Help® ausgestattet, einer einzigartigen CPR-Feedback-Funktion, die die Qualität der CPR überwachen und in Echtzeit eine Rückmeldung zur Tiefe und Frequenz der Thoraxkompressionen geben kann. Akustische Signale und visuelle Anzeigen leiten den Helfer mit einer von keinem anderen AED erreichten Gewissheit und Deutlichkeit an.

CPR DashboardTM

Das CPR Dashboard basiert auf der Real CPR Help®-Technologie von ZOLL. Für BLS-geschulte Helfer zeigt das Dashboard die tatsächliche Tiefe und Frequenz der jeweiligen Kompression an. Falls einer der Werte außerhalb der Leitlinien liegt, wechselt die Zahl auf rot. Das Dashboard zeigt außerdem die verstrichene Zeit seit dem Einschalten, den Countdown der verbleibenden Zeit im aktuellen CPR- Zyklus, die Anzahl der abgegebenen Schocks und das aktuelle EKG des Patienten an. Darüber hinaus gibt die Taktvorgabe (Metronom) das Tempo für die Kompressionsfrequenz an und bei erwachsenen Patienten werden die Helfer durch die Sprachaufforderungen „Fester drücken“ oder „Herzdruckmassage gut“ bei der Durchführung unterstützt.

Kind-Rettung auf Tastendruck

Die CPR Uni-padz, die mit dem AED 3 BLS verwendet werden, sind wahrhaft universell. Zur Rettung eines Kindes muss kein separater Satz Pädiatrie-Elektroden zum Wechseln bereitgehalten werden. Kein Wechsel der Elektroden bei der Umstellung von einem Rettungstyp auf den anderen. Auch
der Schlüssel entfällt. Bei der Rettung eines Kindes drücken Sie einfach auf die Kind-Taste. (Wenn die Kind-Rettung ausgewählt wird, verzichtet Real CPR Help auf die Sprachaufforderungen, gibt aber davon abgesehen die gleichen Informationen aus wie im Erwachsenen-Modus, einschließlich Frequenz und Tiefe der Thoraxkompressionen.)

WLAN-Verbindung mit RescueNet® CaseReview

Jeder AED 3 BLS verfügt über eine WLAN-Funktion für die nahtlose Kommunikation mit Ihrem Funknetzwerk, was ein einfaches Hochladen von klinischen Ereignisdateien an RescueNet CaseReview ermöglicht. Mit diesem Tool der nächsten Generation können Sie EKG-Daten schnell an das Krankenhaus übermitteln und anschließend den kompletten Satz an Ereignisdateien zur Analyse der Qualitätsmetriken zusammenfassen.

Mit der derzeit höchsten IP Rate (= Rating für Staub-, Spritz- und Schwallwasserschutz) eignen sich die HeartSine-Geräte bestens für Outdoor‐Einsätze und in Bereichen, die besonderen Bedingungen und hohen Anforderungen ausgesetzt sind – wie dies etwa in der Schifffahrt, an Küsten, in Feuchtgebieten, im Militär- und Rettungsdienst oder bei der Polizei der Fall ist.

  • Real CPR Help, die Ihre Thoraxkompressionen erkennt und Ihnen mitteilt, wann Sie eine qualitativ hochwertige CPR durchführen.
  • Schockabgabe 8 Sekunden nach Beendigung der CPR für einen wirksameren Schock.*
  • Konstantes Metronom mit einer Frequenz von mindestens 100 Kompressionen pro Minute entsprechend den aktuellen Leitlinien.
  • Universelle CPR Uni-padz ermöglichen die Auswahl des Kindermodus mit der Kind-Taste vorne am AED 3.
  • Eine an den CPR Uni-padz angebrachte Schere erleichtert die Kleiderentfernung.
    • Zwei Aufstellungsoptionen (aufrecht oder flach) für beste Sichtbarkeit im Rettungseinsatz.
    • Countdown-Uhr auf dem Display zeigt die verbleibende Zeit im aktuellen CPR-Zyklus an.
    • Anzeige von verstrichener Zeit und Anzahl der abgegebenen Schocks auf dem Display bietet entscheidende Informationen für den eintreffenden Rettungsdienst.
    • Packung mit Rettungszubehör enthält latexfreie Handschuhe, Schutzmaske, Rasierer, Papiertuch und Wischtuch.
    • Hochauflösende, farbige Grafiken und Textmitteilungen begleiten alle Sprachaufforderungen und verdeutlichen so den jeweils nächsten Schritt.

Abmessungen: (H x B x T) 12,7 cm x 23,6 cm x 24,7 cm

Gewicht: 2,5 kgStromversorgung: Lithium-

Mangandioxid-BatterieaggregatWLAN: 802.11 a/b/g/n

Sicherheitsprotokolle: WPA1,
WPA 2, WPA Personal, WPA Enterprise

Anschluss: USB 2.0

Audioaufzeichnung: Ein oder aus, vom Benutzer konfigurierbar (Standardeinstellung = aus)

Geräteklassifizierung: Klasse II, interne Stromversorgung gemäß EN 60601-1

Konstruktionsnormen: Erfüllt die zutreffenden Vorgaben von EN 60601-1, EN 60601-1-11, IEC 60601-2-4

  • 1 Langzeit Batterie- und Elektrodenkassette für Erwachsene und Kinder, 4 Jahre haltbar

  • Doppeltragetasche mit Zubehör

  • Gebrauchsanweisung, Kurzanleitung

Machen Sie den Defibrillator Standort gut erkennbar, zum Beispiel mit reflektierendem Winkelschild.

Broschüre
Datenblatt
Anfrage

AED Plus

Die beste Unterstützung

für jeden Hilfeleistenden

Die neuesten, 2010 herausgegebenen Leitlinien des European Resuscitation Council (ERC), sind eindeutig: Eine erfolgreiche Defibrillation erfordert eine qualitativ hochwertige Herzdruckmassage mit der richtigen Tiefe und Frequenz. Wenn eine Herzdruckmassage/CPR benötigt wird, ist der
AED Plus® mit Real CPR Help® Technologie sicherlich das Mittel der Wahl, um Leben zu retten. Der AED Plus gewährleistet die benötigte Unterstützung.

Die CPR-D-padz® Elektrode erkennt Brustkorbkompressionen

und meldet die Werte an den AED Plus.

• Audiovisuelle Hinweise geben Auskunft über die Qualität der Kompressionen.

• Der auf dem Display mitlaufende Balken für die Kompressionstiefe zeigt Ihnen in Echtzeit die Tiefe jeder Kompression.

• Das adaptive Metronom erkennt Kompressionen und führt Sie zu einer Frequenz von mindestens 100/Minute.

Der mitlaufende Balken für die Kompressionstiefe unterstützt Sie dabei, die empfohlene Tiefe von
5-6 cm zu erreichen.

  • Eine einteilige CPR-D-padz Elektrode für schnelles und einfaches Anlegen. Aufreißlaschen geben das Elektrodengel erst frei, wenn die Elektrode in direkten Hautkontakt kommt. So werden Verunreinigungen durch das Gel minimiert.

    • Ein an jeder CPR-D-padz Elektrode befestigtes Ersthilfekit, das weitere wichtige Utensilien für eine erfolgreiche Ersthilfe enthält.

    • Ein Gerätedeckel, der als „passive Atemwegsunterstützung” dient und die Atemwege des Opfers freihält.

    • Ein helles Display, das parallel zu den Audiohinweisen auch Texthinweise bereitstellt, sowie Icons der einzelnen Elemente der Überlebenskette, die zusätzlich zeigen, was zu tun ist.

    Referenzen:

    1. 1  European Resuscitation Council Guidelines for Resuscitation 2010.Resuscitation. 2010;81(10):1219–1452.
    2. 2  Peberdy MA, et al. Resuscitation. 2009;80(10):1169–74.

    • Ein Display, auf welchem die verstrichene Zeit und die Anzahl der abgegebenen Schocks angezeigt wird – wichtige Informationen für den eintreffenden Rettungsdienst.

    • Real CPR Help. – Kein anderer AED kann
    die Kompressionen des Helfenden sehen
    und zur erforderlichen Frequenz und Tiefe führen. Andere AEDs lassen Sie raten, ob Ihre Kompressionen tief genug sind. Nur der

    AED Plus lässt es Sie wissen.

  • 1 Langzeit Batterie- und Elektrodenkassette für Erwachsene und Kinder, 4 Jahre haltbar

  • Doppeltragetasche mit Zubehör

  • Gebrauchsanweisung, Kurzanleitung

Machen Sie den Defibrillator Standort gut erkennbar, zum Beispiel mit reflektierendem Winkelschild.

Broschüre
Zubehör
Anfrage

AED PRO

Die American Heart Association und der Europäische Wiederbelebungsrat betonen die Bedeutung des CPR-Feedbacks. „Die Messung der CPR-Qualität ist erforderlich, um den Hilfeleistenden zeitnahes Feedback zu geben.“1 Der ZOLL® AED Pro® bietet das Feedback, das Rettungsdienstler wie Laienhelfer für eine optimale CPR benötigen.

EKG-Überwachung

Patientenanschluss: 3-adriges EKG-Kabel.
Eingangsschutz: Vollständig Defibrillatorsicher.EKG-Größe: Maßstab wird automatisch eingestellt.Herzfrequenz: 30–300 Schläge/min ±5 %.

Display

Bildschirmtyp: Hochauflösendes LCD-Display.
Bildschirmgröße: 7,6 cm Breite
x 5,8 cm Höhe.Laufgeschwindigkeit: 25 mm/Sek.Anzeigeintervall: 3 Sekunden.Angezeigte Informationen:Herzfrequenz, EKG-Kurve, Textanzeigen, HLW-Balken, Batterieanzeige, vergangene Zeit, Anzahl der abgegebenen Schocks.

Dokumentation Vorfallsdaten

Typ: Interner nichtflüchtiger Speicher.
Speicherkapazität: Mit aktivierter Audioaufzeichnung 20 Minuten EKG-, Benutzer- und Geräteaktionen;

ohne Audioaufzeichnung
jeweils 1,45 Stunden für
4 Patientenaufzeichnungen oder
bis zu 5,8 Stunden für eine einzelne Aufzeichnung der EKG- und Ereignisdaten. Erweiterte externe Datenspeicherung und -übertragung ist durch optionalen USB-Stick möglich.
Ereignisüberprüfung und -bericht:RescueNet® Code Review- Software, Version 3.30 oder höher.Kommunikation: Drahtloses IrDA- Infrarot für die Kommunikation mit dem Computer oder die Übertragung auf einen externen USB-Stick.

Defibrillator

Impuls: ZOLL Rectilinear BiphasicTM (ZOLL Biphasischer Rechteckimpuls).
Energie: 50, 70, 85 (Kinder),
120, 150, 200 Joule (Erwachsene) voreingestellt.
Ladedauer: Unter 10 Sekunden
bei einer neuen, voll geladenen Batterie. Teilweise entladene Akkus führen zu einer längeren Defibrillator-Ladedauer.Energieanzeige: Displayanzeige für ausgewählte

Energie nur in manuellem Modus.AED-Funktion: Automatische

Analyse und dreifache automatische Ladefolge mit programmierbarer automatischer Energiestufenauswahl, Text-
und SprachanweisungenElektroden: CPR-D-padz® (einteilig), CPR stat-padz®, stat-padz® II und pedi-padz® II (für Kinder). Die einteilige CPR-D-padz-Elektrode
und die zweiteilige CPR stat-padz- Elektrode unterstützen Real CPR Help (unmittelbares Feedback
zur Frequenz und Tiefe der Thoraxkompressionen.
Manuell: konfigurierbare Energieeinstellung: 120, 150,
200 Joule (Erwachsene) /
50, 70, 85 Joule (Kinder)Halbautomatisch: Die Elektrodenverbindung und das Patienten-EKG werden analysiert, um festzustellen, ob eine Defibrillation erforderlich ist. Schockbare Rhythmen:Kammerflimmern (VF) mit Amplituden von >100 uV sowie ventrikuläre Breitkomplex- Tachykardien mit Frequenzen
von >150 Schlägen/min bei Erwachsenen bzw. von >200 Schlägen/min bei Kindern.IMessbereich der Elektrodenimpedanz auf der Patientenseite: 10 bis 300 Ohm. Anzeigen: Sprachansagen und Textanzeigen führen den Benutzer durch den gesamten Ablauf des Vorgangs. Mit ZAS können Benutzer die Sprachaufforderungen ein- und ausschalten.
Bedienelemente: EIN/AUS, Schock, Funktionstasten

Konfigurations- möglichkeiten
ZOLL Administration Software (ZAS): Ermöglicht dem Benutzer
die individuelle Anpassung der Konfiguration des AED Pro an
das gewünschte medizinische Protokoll bzw. Anpassung an
die aktuellen Empfehlungen der Fachgesellschaften.Analyseoptionen: Durch Drücken einer Funktionstaste kann während der CPR eine Analyse des Patienten durchgeführt werden.
CPR-Dauer: Der Benutzer kann die CPR-Dauer – je nach Protokoll – auf einen Wert zwischen 30 Sekunden und unendlich einstellen. Zudem kann der AED Pro so konfiguriert

werden, dass er „mit CPR startet“. In diesem Fall wird der Hilfeleistende beim Einschalten des Geräts aufgefordert, noch vor der Analyse des Patienten mit der CPR zu beginnen.Sprachanweisungen:Sprachaufforderungen: Der Benutzer kann die Formulierungen anpassen (eingeschränkte Optionen) und/oder die Sprachaufforderungen
ein- oder ausschalten.
Hinweis: Textaufforderungen werden immer angezeigt.

Schockenergie: Anpassen
des Energiepegels für die Schocks im halbautomatischen Modus (Erwachsene und Kinder).

Allgemeines

Abmessungen: 7,6 cm (Höhe) x 23,5 cm (Breite) x 23,9 cm (Tiefe)Gewicht: 2,9 kg mit
Einwegbatterie und ElektrodenKonstruktionsnormen: Entspricht den Anforderungen gemäß AAMI DF-80, EN 60601-1, EN 60601-1-2 oder übertrifft diese.Patientensicherheit: Alle Patient- enanschlüsse sind elektrisch isoliert.

Umgebungsbedingungen

Betriebstemperatur: 0 °C bis 50 °CLagerungs- und Transporttemperatur:-30°Cbis70°C

Luftfeuchtigkeit: 10 % bis 95 % relative Luftfeuchtigkeit, nicht kondensierendVibrationsbeständigkeit: MIL-Norm 810F, Minimum-HelikoptertestStoßbeständigkeit:

IEC 68-2-27; 100 g
Falltest: 1,5 m (entsprechend
IEC 68-2-32)
Schutzklasse (Staub-/ Wasserdichtigkeit): IEC 60529, IP55Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV): CISPR; 11 Klasse B – Ausgestrahlte und leitungsgeführte Emissionen
Elektromagnetische Immunität:AAMI DF-80; IEC 60601Elektrostatische Entladung:
IEC 61000-4-2

Geleitete Störempfindlichkeit:

IEC 61000-4-6
Optionales Zubehör: Passgenaue

Tragetasche aus Vinylschaum für zusätzlichen Schutz; externe IrDA-Schnittstelle; Hinweisschild

  • CPR mit höchster Qualität und minimalen Unterbrechungen – bei jedem Einsatz

    Real CPR Help® liefert Ihnen unmittelbares Feedback zur Frequenz und Tiefe der Thoraxkompressionen und trägt dazu bei, die Qualität der CPR zu steigern. Durch audiovisuelle Unterstützung, u.a. mittels Metronom und Balkendiagramm erzielen Sie optimale Thoraxkompressionen. See-Thru CPR® filtert CPR-Artefakte während der Kompressionen heraus und ermöglicht so die Anzeige des tatsächlichen, darunterliegenden, Herzrhythmus des Patienten – ohne Unterbrechung der Kompressionen.

    Fortschrittliche Funktionen für den Rettungsdienst

    Patientenüberwachung mit drei Ableitungen und manueller Modus bieten größere Flexibilität bei Überwachung, Analyse und Behandlung.

    Einzigartige Vorteile

    Muss ein Schock verabreicht werden, liefert der biphasische Rechteckimpuls (Rectilinear BiphasicTMwaveform, RBW) von Zoll einen höheren Strom und eine höhere Wirksamkeit der Defibrillation bei gleichzeitig geringerem Risiko. RBW wurde speziell für die externe Defibrillation entwickelt, um den Variationen in der Patientenimpedanz gerecht zu werden.

    Zuverlässig und widerstandsfähig, überall und jederzeit

    • Schutzklasse IP55 (staub- und wassergeschützt)• Besteht den Falltest aus 1,5 Metern Höhe

    Kompatibilität spart Zeit und Kosten

    • Absolute Elektrodenkompatibilität mit dem AED Plus® und den anderen professionellen Defibrillatoren von ZOLL

    • Akkukompatibilität mit den professionellen Defibrillatoren der E Series®, M Series®und R Series® von Zoll

  • 1 Langzeit Batterie- und Elektrodenkassette für Erwachsene und Kinder, 4 Jahre haltbar

  • Doppeltragetasche mit Zubehör

  • Gebrauchsanweisung, Kurzanleitung

Machen Sie den Defibrillator Standort gut erkennbar, zum Beispiel mit reflektierendem Winkelschild.

Broschüre
Zubehör
Anfrage

Unsere Wandschränke

Rotaid Plus

Der Rotaid Plus ist ein innovatives Gehäuse für Ihr AED-Gerät. Die charakteristische und au ällige runde Basisform, sowie die grüne Farbe machen das Gerät schnell und leicht zu erkennen und verleihen es eine hochwertige Ausstrahlung. Das au ällige AED-Logo und das Schauglas machen sofort deutlich:
dieses Gerät rettet Menschenleben!

Flyer
Anfrage

Rotaid Solid Plus

Der Rotaid Solid Plus ist ein robuster und langlebiger AED Wandschrank, der eine erkennbare und nachhaltige Aufbewahrung Ihres AED-Gerätes sicherstellt. Durch die charakteristische runde Form und Gestaltung wird er im Ernstfall leicht gefunden. Die Haube wird mit AED-Logos und Richtungspfeilen geliefert und ist somit leicht zu bedienen.

Flyer
Anfrage

Rotaid Solid Plus Heat

Der Rotaid Solid Plus Heat ist ein robuster und langlebiger AED Wandschrank, der eine erkennbare und nachhaltige Aufbewahrung Ihres AED-Gerätes in jeder Umgebung sicherstellt. Durch die charakteristische runde Form und Gestaltung wird er im Ernstfall leicht gefunden. Die Haube wird mit AED-Logos

und Richtungspfeilen geliefert und ist somit leicht zu bedienen.

Der Schrank kann durch eine intuitive Drehung geöffnet werden, durch die die komplette Haube
entfernt werden kann. Der Ersthelfer hat somit vollständigen Zugriff zum AED, welcher für einen schnellen und einfachen Zugriff auf Halterungen hängt. Die Haube ist über einen Gurt an der hinteren Platte befestigt und muss durch den Ersthelfer nicht weiter beachtet werden. Ein Edelstahlhaken, welcher am Boden des Schranks befestigt ist, kann z. B. zur Installation einer Sicherheitplombe verwendet werden.

Flyer
Anfrage

Rotaid swift

Der Rotaid Swift ist ein innovatives Gehäuse für den Innenbereich, mit dem Ihr AED-Gerät leicht zu erkennen ist. Dank der charakteristischen Form und der grünen Farbe wird Ihr AED darin sofort und einfach erkannt und genießt eine hochwertige Ausstrahlung. Mit einer kurzen Drehung nach links lässt sich der Rotaid Swift
im Nu öffnen.

Das große Sichtfenster, versehen mit dem internationalen AED-Logo, macht Defibrillator und Statusindikator vollständig sichtbar, was alle Zweifel beseitigt: Dieses Gerät rettet Menschenleben!

Flyer
Anfrage

Universeller robuster Metall-Wandschrank für die Innenmontage mit optionalen akustischen Alarm und mit Magnetverschluss

für Defibilatoren (AEDs)

Spezifikationen:

–  passend für alle am Markt erhältlichen Defibrilatoren/AEDs
–  stabile Metallkonstruktion
–  in weiß oder in grün erhältlich
–  Optional mit akustischem Alarm
–  Größe: 38 x 38 x 20 cm

Anfrage